Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.Grundlagen

Die Angebote von hockey24.de erfolgen ausschließlich auf Grundlage der im folgenden aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen. Von diesen Grundlagen abweichende Bedingungen sind für hockey24.de nicht bindend, auch wenn diesen nicht gesondert widersprochen wird. Alle Angebote und Vereinbarungen erfolgen ausschließlich auf dieser Grundlage und gelten durch Auftragserteilung oder Annahme der Lieferung als anerkannt. Die Dauer der Anerkennung bezieht sich auf die komplette Dauer der Geschäftsbeziehung.

2.Vertragsabschluß

Die Bestellung durch den Kunden stellt lediglich ein Vertragsangebot dar, welches durch die Bestätigung angenommen wird.

Der Vertrag kommt erst durch die Bestätigung der Bestellung, deren Bezahlung und die Auslieferung der Ware zustande, ein Zwischenverkauf ist bis zu diesem Zeitpunkt vorbehalten. Sollte auf eine bestätigte Bestellung innerhalb von einer Woche kein Zahlungseingang erfolgen, gilt diese als storniert. Eine Bestellung begründet noch kein Vertragsverhältnis und keinen Anspruch auf die Lieferung der Ware. Aktionen gelten ausschließlich für vorrätige Ware. Produkte die bestellt werden müssen, werden hiervon nicht erfasst.

Vertragspartner des Kunden ist die

Firma hockey24 UG (haftungsbeschränkt)
vertreten durch die Geschäftsführer Jörg Eichhorn und Thomas Möller

Heideweg 60
18273 Güstrow
Deutschland

Ust-ID-Nr.: DE265839106

St-Nr.: 086 /110/03693

Zoll-ID-Nr.: DE7582838

Amtsgericht Rostock HRB 11316

Link auf die EU-Plattform für die Online-Streitbeilegung (OS):

http://ec.europa.eu/consumers/odr/    unsere E-Mail: hockey24.de@web.de

3.Lieferung

Eine Lieferung erfolgt (Veolia Umweltservice Dual) solange der Vorrat reicht.

Bei einer Lieferung außerhalb der BRD erfolgt eine individuelle Festlegung der Versandkostenbeteiligung.

Für ebay gilt: Wir versenden (Veolia Umweltservice Dual) die Ware schnellstmöglich nach Zahlungseingang (üblicherweise innerhalb eines Werktages) mit DHL (incl. Zustellung am Samstag ohne Zusatzkosten).

4.Zahlungsmodalitäten

Eine Bezahlung der Ware erfolgt grundsätzlich durch Vorkasse/PayPal. Der Kunde trägt bis zu einem Bestellwert von unter 40,00 EUR einen Versandkostenanteil von 7,00 EUR (ggf. auch nachträglich, wenn ein Teil der Ware zurückgesendet wird und der Gesamtauftragswert daraufhin unter 40,00 EUR liegt).

Für ebay gilt: Versandkosten gelten entsprechend dem jeweiligen Angebot. Können mehrere Ersteigerungen in einem Paket versendet werden, werden keine weiteren Versandkosten erhoben. Voraussetzung hierfür ist, dass  alle Artikel in einer Summe bezahlt werden.

Der Versand erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschland. Andere Länder bitte auf Nachfrage.

Bankverbindung:

Empfänger:            hockey24

Bank:                      Ostseesparkasse Rostock

BLZ:                        13050000

Kto:                         0200091867

IBAN:                      DE91 1305 0000 0200 0918 67

SWIFT:                   NOLADE21ROS

 

PayPaI:                    payment@hockey24.de

Wir gewähren unseren angemeldeten und registrierten Kunden eine individuelle Einstufung. Zur Identifikation der Einstufung verwendet "hockey24.de" Ihre Kundennummer. Die Kundennummer wird nach der ersten Bestellung erstellt und Ihnen per E-Mail zugesendet. Mit der veränderten Einstufung sind unterschiedliche Sonderaktionen und oder Rabatte verbunden. Die Festlegungen zur Einstufung können jederzeit verändert werden, ein Rechtsanspruch hierauf besteht nicht.

Einstufung

Gold 

- ab 500 EUR   Umsatz =  10%

Platin 

- ab 1000 EUR Umsatz=   15%

Fremdleistungen werden gesondert ausgewiesen und sind nicht rabattfähig.

5. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns hockey24 UG (haftungsbeschränkt), Heideweg 60, 18273 Güstrow / Tel. +49 385 74209937 / Fax. +49 3212 1142458 / kundenservice@hockey24.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

(1) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen:

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl

oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen

Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten

würde,

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht

zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar

mit anderen Gütern vermischt wurden,

- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung,

wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen,

- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber

frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von

Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat

 

(2) Bitte setzten Sie sich vor Rücksendungen mit uns telefonisch oder über kundenservice@hockey24.de in Verbindung, um eine optimale Retourenabwicklung zu erreichen. (Bitte beachten Sie, dass die Informationsbitte unter (2) nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts ist.

 

(3) Macht der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, so hat er die Kosten für die Rücksendung der Ware zu tragen.


 

6.Sachmangelhaftung

Die Haftung erfolgt entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen. Alle Angebote sind freibleibend! Bilder und Beschreibungen können abweichen!

7.Datenschutz

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten (einschl. E-Mail) ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung und der Kundenpflege. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten.
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter.
Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

8. Link-Disclaimer

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links").
Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten.
Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar.
Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

hockey24 UG (hockey24.de) erklärt ausdrücklich, dass keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten bestehen.
Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen.
Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Links führen.

9.Eigentumsvorbehalt


Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von hockey24 UG (haftungsbeschränkt)

10.Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen ungültig sein, bleibt die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen davon unberührt.

11.Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtstand ist Güstrow.